museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Münzsammlung des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Tübingen

About the museum

Die Münzsammlung des Instituts für Klassische Archäologie, dessen Kern auf eine Schenkung an die Universität im Jahre 1798 zurückgeht, zählt heute mit über 20.000 Objekten zu den größten und bedeutendsten Universitätssammlungen ihrer Art in Deutschland. Den Schwerpunkt bilden etwa 8.000 antike griechische und 6.000 römische Münzen, hinzu kommen 2.000 mittelalterliche und neuzeitliche Münzen sowie 3.000 Medaillen, Galvanos, Gipsabgüsse, Banknoten und andere numismatische Objekte. Die Prunkstücke der Tübinger Sammlung sind stets in der Dauerausstellung im Museum der Universität Tübingen MUT | Alte Kulturen auf Schloss Hohentübingen zu sehen.

Collections

AntiquityShow objects [182]Search inside the collection
Griechen, Archaik und KlassikShow objects [35]Search inside the collection
Griechen, HellenismusShow objects [89]Search inside the collection
Römische RepublikShow objects [3]
Römische KaiserzeitShow objects [2]
Griechen, Römische KaiserzeitShow objects [53]Search inside the collection
NeuzeitShow objects [1]
19. Jh.Show objects [1]
MedaillenShow objects [10]
19. Jh. nach 1830Show objects [3]
20. Jh. bis heuteShow objects [7]

Objects