museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

museum-digital:baden-württemberg

Objects found: 291. Searched for: Tags: Kreuzer (Münze). Sorted by: Modify search parameters.

Help for the extended search

You can combine multiple search parameters.

Some of the available search fields allow direct entering of search terms. Right behind these fields, you can find a small checkbox. If you fill in your search term, the search generally runs for any occurrences of the entered string. By enabling the small checkbox ("Exact"), you can execute a search for that exact term.

There are also option menus. You can select search conditions by clicking on their respective entry in the appearing list there.

The third kind, fields that neither have an "exact" checkbox nor consist of a list, react to your inputs. Once you type in a text, a list of suggested terms appears for you to select from.

Search optionsX ?

Kreuzer (Münze)

"Kreuzer" ist die Bezeichnung für das Grundnominal verschiedener kleinerer Münzen, die im süddeutschen Raum, in Österreich und in der Schweiz verbreitet waren. Die Abkürzung war Kr, kr, K oder Xr. Die ehemaligen brasilianischen Währungen Cruzeiro und Cruzado heißen frei übersetzt ebenfalls ’Kreuzer’. Der Kreuzer geht auf eine Groschenmünze zurück, welche ab 1271 in Meran in Südtirol geprägt wurde. Wegen des Doppelkreuzes auf der Vorderseite der Münze erhielt sie bald den Namen Kreuzer. Sie breitete sich im 15. und 16. Jahrhundert im gesamten Süden des deutschen Sprachraumes aus. Das Reichsmünzgesetz von 1551 machte sie zur Einheit für das kleine Silbergeld. In Deutschland war der Kreuzer bis zur Einführung der Mark 1871 in Gebrauch. In der Schweiz existierte er bis zur Einführung der Frankenwährung 1850. In einigen Kantonen versuchte man schon vorher, alle Kleinmünzen durch den Rappen (und dessen Vielfache) zu ersetzen, doch war die Bevölkerung derart an das alte Münzsystem gewöhnt, dass als Kompromiss Münzen zu 2½ Rappen, die einem Kreuzer entsprachen, geprägt wurden. In Österreich wurde das alte Münzsystem 1857 abgeschafft. Bis 1900 (Prägeeinstellung 1892) existierte der Kreuzer aber als Hundertstel des Guldens weiter und wurde Neukreuzer genannt. - (Wikipedia 22.08.2018)


SilbermünzeKreuzer (Münze)1/2 Guldentaler (30 Kreuzer)4 Kreuzer (Passagegeld)10 Kreuzer12 Assis (12 Kreuzer)12 Kreuzer (Fürstengroschen)12 Kreuzer (Pfundner)12 Kreuzer (Schreckenberger)Achtzehnkreuzer (Tympf)Batzen (Münze)EtschkreuzerHoym-3 KreuzerKreuzer (Zwanziger)Schreckenberger (12 Kreuzer)Sechskreuzer (Szostak)
Wikipediagnd JSON SKOS
Kipperkreuzer Leopolds V. von Tirol

Kipperkreuzer Leopolds V. von Tirol

Landesmuseum Württemberg
Batzen des Bistums Bamberg

Batzen des Bistums Bamberg

Landesmuseum Württemberg
Kreuzer Ferdinands II.

Kreuzer Ferdinands II.

Landesmuseum Württemberg
Batzen des Bistums Bamberg

Batzen des Bistums Bamberg

Landesmuseum Württemberg
Kreuzer der Reichsstadt Ulm

Kreuzer der Reichsstadt Ulm

Landesmuseum Württemberg
Batzen der vier fränkischen Münzstände Bamberg, Würzburg, ...

Batzen der vier fränkischen Münzstände Bamberg, Würzburg, ...

Landesmuseum Württemberg
Kreuzer des Markgrafen Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach

Kreuzer des Markgrafen Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach

Landesmuseum Württemberg
Kreuzer des Markgrafen Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach

Kreuzer des Markgrafen Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach

Landesmuseum Württemberg
12 Kreuzer der Stadt Weissenburg

12 Kreuzer der Stadt Weissenburg

Landesmuseum Württemberg
Kreuzer des Markgrafen Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach

Kreuzer des Markgrafen Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach

Landesmuseum Württemberg
Batzen des Markgrafen Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach

Batzen des Markgrafen Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach

Landesmuseum Württemberg
Batzen des Markgrafen Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach

Batzen des Markgrafen Joachim Ernst von Brandenburg-Ansbach

Landesmuseum Württemberg
Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Landesmuseum Württemberg
Halbbatzen Kurfürst Maximilians I. von Bayern

Halbbatzen Kurfürst Maximilians I. von Bayern

Landesmuseum Württemberg
Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Landesmuseum Württemberg
Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Landesmuseum Württemberg
Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Landesmuseum Württemberg
Batzen der Stadt Würzburg unter schwedischer Besatzung

Batzen der Stadt Würzburg unter schwedischer Besatzung

Landesmuseum Württemberg
Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Landesmuseum Württemberg
Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Batzen des Markgrafen Christian von Brandenburg-Bayreuth

Landesmuseum Württemberg
Batzen des Bistums Würzburg während des schwedischen Interregnums

Batzen des Bistums Würzburg während des schwedischen Interregnums

Landesmuseum Württemberg
Halbbatzen Georg Fuggers

Halbbatzen Georg Fuggers

Landesmuseum Württemberg
2 Kreuzer der Stadt Hagenau

2 Kreuzer der Stadt Hagenau

Landesmuseum Württemberg
Halbbatzen Kurfürst Maximilians I. von Bayern

Halbbatzen Kurfürst Maximilians I. von Bayern

Landesmuseum Württemberg