museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Gustav Mesmer Stiftung [F1763]

"Ein Volkslied für stetige Wachsamkeit!"

"Ein Volkslied für stetige Wachsamkeit!" (Gustav Mesmer Stiftung CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Gustav Mesmer Stiftung (CC BY-NC-SA)

Description

Weißes Blatt, einseitig beschrieben. Das "Volkslied" handelt von der Psychatrischen Anstalt in Weißenau.

Inscription

"Ein Volkslied für Stetige Wachsamkeit!/ Zu Weißenau steht ein Sorgend Haus/ Herrlich groß u. Ordnungsreich/ Wohl,Menscheit ,Jung u. Alt ;gebt Acht/ daß Euch Uneinsicht nicht Überrascht/ denn schnell ist man inn dies Haus gebracht./ Lass Übermut-Üb dein Handeln aus,/ Ehrlich nett,nie maaslos Frech/ Wohl Menschheit-Aug u. Recht bewacht,/ daß Deine Uneinsicht ,Dich nicht Törend macht/ Rasch ist man auf dieses Haus bedacht./ Ganz Hoffnungsvoll; Vollzuversicht,/ geheilt schnell,Entlassen-O, nicht/ Wohl Menscheit-Schaum u. Hub,erracht;/ Hat Dich Uneinsicht nicht Überrascht?/ Schnell ist man drinn,in diesem Haus; S`wär Gelacht."

Material/Technique

Schreibmaschine auf Papier

Measurements

H 29,6 cm; B 21,0 cm

Created ...
... Who:
... Where

Relation to places

Keywords

Created
Baden-Württemberg
9.041110992431648.537776947021db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Weißenau
9.599304199218847.76655960083db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Gustav Mesmer Stiftung

"Wo die Schule versagt, geht das ganze Leben einen Nebenweg." Gustav Mesmer, Erfinder und Künstler, ein Mensch mit extremer Biografie, hat dies mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.