museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kostüme, Textilien und moderne Textilkunst Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [1973-5a,b]

Gesellschaftskleid der Königin Charlotte von Württemberg

Gesellschaftskleid der Königin Charlotte von Württemberg (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / P. Frankenstein; H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Das Gesellschaftskleid stammt aus dem Besitz der württembergischen Königin Charlotte. Mit dem langärmeligen Oberteil mit Stehkragen und dem bodenlangen, mit Schleppe versehen Rock war die Königin äußerst dezent gekleidet. Dieser vornehmen Zurückhaltung entspricht die auf schwarz und weiß beschränkte Farbigkeit. Ein fast verführerisches Raffinement gewinnt die Robe allerdings durch das Wechselspiel von Transparenz und Dichte der in mehreren Lagen verarbeiteten Textilien ganz unterschiedlicher Beschaffenheit - ein für die weibliche Gesellschaftsmode am Beginn des 20. Jahrhunderts typisches Gestaltungsmittel. Einen besonderen Effekt erzielte das Modeatelier mit den tropfenförmigen, in diagonal geführten Bahnen aufgenähten Zelluloid-Pailletten: bei Bewegung bewirken sie nicht nur auffällige Lichtreflexe, sondern auch ein höchst ungewöhnliches Geräusch.
Bezeichnet im Gurtband: "Helbing & Herrmann, Hoflieferanten I. M. der Königin, Stuttgart"
[Rainer Y]

Material / Technique

Seidenatlas, Maschinenspitze, Tüll, Zelluloid-Pailletten, Glasperlen; beiger Satin- und schwarzer Chiffonunterrock nach alten Resten ergänzt

Measurements ...

Oberteil: VL. 48 cm, RL. 52 cm; Rock: VL. 96 cm, RL. 124 cm

Created ...
... who:
... when [about]
... where

Relation to persons or bodies ...

Relation to time ...

Literature ...

Tags

Created Created
1
[Relation to time] [Relation to time]
1
2002

[Last update: 2017/10/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.