museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Antikensammlung Archäologische Sammlungen [Arch 98/W127]

Rechteckige Mosaikglas-Einlage mit Dionysos-Maske.

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/126329/126329.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg / Landesmuseum Württemberg, Foto: H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Das Fragment von einer Scheibe eines Mosaik-Kompositstabes zeigt den unteren Teil einer Halbmaske des Gottes Dionysos (als rechte Hälfte gefertigt). Die flache Oberseite und die senkrechten Kanten wurden geschliffen und poliert. Die Unterseite ist uneben und blank. Bei dem schwarz erscheinenden Glas handelt es sich vielmehr um durchscheinendes, mangangefärbtes violettes und durchscheinend blassblaugraues.
Vom graublauen Hintergrund hebt sich das opakweiße Gesicht ab. Es wird umrahmt von einer Perücke: In Rot eingebettete, schwarze (blassblaugraue), sichelförmige Striche formen Korkenzieherlocken, die weit über das Kinn hinausreichen. Über der Stirn wird die Perücke gesäumt von einer opakgelb, schwarz (violett) und gelbgrün gestreiften Binde. Die Augenbraue, das opakweiße Auge mit schwarzer (violetter) Iris, die Nase und das Kinn sind dunkelblau umrissen. Der schwarze (mangangefärbtes Violett) Mund, mit den roten Lippen, ist geöffnet.
Die auf der Oberseite bestoßene Scheibe ist zu etwa zwei Dritteln erhalten und beidseitig leicht korrodiert.

Material/Technique

Glas, unbekannt

Measurements

Length
0,4 cm
Width
1,67 cm
Height
0,4 cm
Created ...
... When
... Where [Probably]

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.