museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Antikensammlung Archäologische Sammlungen [Arch 97/W86]

Hellenistische Mosaikglas-Schale auf hohem Standring

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/126450/126450.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg / Landesmuseum Württemberg, Foto: H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Die Schale wurde durch Absenken eines aus Mosaikstückchen verschmolzenen Rohlings hergestellt. Fünf Mosaikstäbe wurden verarbeitet, sodass ein Design aus zwei alternierenden Streifen entstand: Der erste zeugt von der Verwendung eines ersten Stabes mit weißem Streifen (blaugrün überfangen), der zweite Streifen ist ein Kompositstreifen, der sich aus den restlichen vier Stäben zusammensetzt. Es handelt sich dabei um Abschnitte eines zweiten Stabes aus opakem Gelb (von farblosem Glas überfangen), eines dritten Stabes mit blassblauem Mittelpunkt (überfangen von sechs Farbringen), eines vierten Stabes mit einer von einem weißen Mittelpunkt ausgehenden gelben Spirale (gelbgrün überfangen) sowie eines fünften Stabes mit gelbem Mittelpunkt (überfangen von acht Farbringen); dazu wurden noch einige kleine Bröckchen von mangangefärbtem Rotviolett verarbeitet.
Der nicht exakt in der Gefäßachse angebrachte Standring besteht aus Stücken des ersten, dritten und fünften Stabes. Der Rand wurde gefertigt aus einem mangangefärbten, violetten Reticella-Faden, umwickelt von einem sehr dünnen Fädchen.
Die korrodierte Schale ist vollständig erhalten; musste aber aus Fragmenten zusammengesetzt werden.

Material/Technique

Glas, abgesenkt

Measurements

Height
5,4 cm
Diameter
5,35 cm
Created ...
... When
... Where [Probably]

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.