museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Antikensammlung Archäologische Sammlungen [Arch 97/W78]

Kretische Pyxis (zylindrischer Behälter mit Deckel)

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/126327/126327.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg / Landesmuseum Württemberg, Foto: H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Die sorgfältig gearbeitete Pyxis wurde vermutlich auf der Töpferscheibe aus dickem, gelbgrünem Glas hergestellt; der Deckel wurde durch Absenken eines scheibenförmigen Rohlings geformt. Zur Auflage des Deckels wurden sowohl der Rand des Behälters als auch der Deckel korrespondierend mit einer Kehlung versehen. Die Pyxis hat eine dicke, niedrige Wandung, die in einen weiten Kragrand am nahezu ebenen, nur in der Mitte leicht erhöhten Boden übergeht. Vier konzentrische, nicht ganz in der Gefäßachse liegende Schliffrillen zieren diesen Bereich: eine mittig auf der Bodenunterseite, eine zweite nahe der Außenkante, die dritte akzentuiert die Kante des Boden-Kragrandes und die vierte befindet sich am Übergang vom Boden zur Wandung. Darüber hinaus ist eine Rille auf der Oberseite des Boden-Kragrandes zu erkennen; sie zeichnet sich durch weiche, gerundete Konturen aus, ganz so, als ob der Künstler hier das Glas in noch heißem und weichem Zustand bearbeitet habe. Dem Kragrand des Bodens entspricht jener des Deckels, der ebenfalls mit vier konzentrischen Schliffrillen verziert ist.
Die Pyxis ist vollständig erhalten, jedoch am Rand bestoßen. Der größte Teil der Oberfläche ist trüb und verfärbt.

Material/Technique

Glas, wahrscheinlich auf Töpferscheibe gesponnen, abgesenkt

Measurements

Height
1,9 cm
Diameter
9,4 cm
Created ...
... When
... Where
Created ...
... When [About]
... Where [Probably]

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Created
Greece
2338.5db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Südwestkreta
24.06604194641135.267181396484db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map
Created Created
-140 - -100
Created Created
-120 - -100
-141 -98

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/04/05]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.