museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Antikensammlung Archäologische Sammlungen [Arch 98/W30]

Kopfförmiger Anhänger.

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/125447/125447.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg / Landesmuseum Württemberg, Foto: H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Der kopfförmige Anhänger wurde vermutlich auf Zypern oder aber in der nordsyrisch-palästinischen Küstenregion gefertigt oder ist punischen Ursprungs. Er wurde aus durchscheinend blaugrünem Grundglas über dem zugespitzten Ende eines Stabes geformt; die Details wurden durch einen farbigen Dekor herausgearbeitet. Dargestellt ist ein Kopf mit bärtigem, orientalisch anmutendem Gesicht. Ein aufgelegter, gelber Glasstrang bildet die obere Gesichtshälfte. Der Bart wurde aus dem Grundglas geformt. Kugelige und ringförmige Perlen dienten der weiteren Ausgestaltung: geschichtete weiße und dunkelblaue für die Augen, eine gelbe für die Nase, eine weiße für den Mund. Ein Einstichloch über der Nasenwurzel lässt vermuten, dass hier ursprünglich eine Perle zur Darstellung eines Stirnflecks (wie er bei vergleichbaren Anhängern überliefert ist) angebracht war. Bei dem dunkelblauen, gedrehten Glasstrang auf dem Kopf könnte es sich entweder um die Wiedergabe der Haartracht oder ein Stirnband handeln. Darüber wurde eine aus dem Grundglas gewickelte Öse angeschmolzen.
Das Köpfchen ist fast vollständig erhalten. Die Oberfläche ist verschiedentlich porös, irisierend korrodiert und verwittert. Das von der Herstellung stammende Stabloch ist mit einem Lehmgemisch verfüllt und zeigt am Hinterkopf Spuren einer modernen Bohrung (zur Halterung).

Material/Technique

Glas, über dem zugespitzten Ende eines Stabs gearbeitet

Measurements

Length
1,4 cm
Width
1,4 cm
Height
2,8 cm
Diameter
0,8 cm
Created ...
... When
... Where [Probably]
Created ...
... When
... Where [Probably]

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Created
Östlicher Mittelmeerraum
30.2695312533.538951873779db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Karthago
10.33333015441936.866668701172db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map
Created Created
-600 - -400
Created Created
-600 - -400
-601 -398

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/04/05]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.