museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Antikensammlung Archäologische Sammlungen [Arch 98/W4]

Glaszylinder.

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/110394/110394.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg / Landesmuseum Württemberg, Foto: H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Die Zylinder (fünf ganze, ein halber) bestehen aus schwach durchscheinendem, leuchtend blassgrünblauem Glas, das um einen leicht konischen Stab geformt wurde. Das Stabloch liegt dabei nicht ganz mittig. Drei Zylinder weisen Spuren einer nachträglichen Bearbeitung in Form von Abschabungen auf. Eine Erklärung hierfür mag sein, dass die Zylinder insgesamt ein bestimmtes Gewicht haben sollten (das dann wiederum einem bestimmten Wert entsprach); vor diesem Hintergrund ließe sich auch der halbierte Zylinder erklären. Einem Vergleich mit mesopotamischen Gewichten hält diese These jedoch insofern nicht stand, als den Glaszylindern die typische flache Seite zum Aufsetzen fehlt. Eine alternative Möglichkeit erschließt sich aus der Untersuchung anderer Fundkomplexe. Demnach könnten die Objekte eventuell Teil eines im internationalen Handelsverkehr geschätzten (königlichen) Geschenks gewesen sein.
Fünf Stücke sind vollständig erhalten, der sechste, halbe Zylinder ist im oberen Bereich modern gebrochen. Alle Oberflächen sind stark korrodiert und tragen eine teils dicke, weiße Verwitterungsschicht.

Material/Technique

Glas, vermutlich um einen leicht konischen Stab geformt

Measurements

Length
5,2 cm
Diameter
0,25 cm
Created ...
... When [About]
... Where [Probably]

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.