museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Antikensammlung Archäologische Sammlungen [Arch 03/W184]

Vierseitige Kanne mit christlichen figürlichen Darstellungen

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/126333/126333.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg / Landesmuseum Württemberg, Foto: H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Die Kanne, mit gelbgrünem Bandhenkel, wurde aus durchsichtig gelblich grünem Glas hergestellt. Der Hals mit Kleeblattmündung wurde freigeblasen. Der vierseitige Körper wurde formgeblasen; eine Schwellung an der Schulter markiert den oberen Rand der Form, die möglicherweise auf der Unterseite offen war.
Das Relief ist nur schwer zu erkennen, da das Gefäß nach Abheben der Form nochmals ausgeblasen wurde und die Oberfläche zudem glänzt. Dargestellt sind: ein Säulenheiliger, vermutlich Symeon Stylites d. Ä. (identifizierbar anhand des Mantels mit einem Kreuz oberhalb der Mönchskappe); zwei von einem Kreuz gekrönte Palmwedel (der asketische Symeon soll ein in die Haut einschneidendes Seil aus geflochtenen Palmfasern getragen haben); der Oberkörper eines Säulenheiligen mit über der Brust gekreuzten Bändern, er steht auf einer Säule, beidseitig von ihr zwei Kreuze und Punkte sowie oben rechts griechische Buchstaben; ein in Binden gewickelter Heiliger oberhalb eines Kastens (Lazarus auf seinem Grab?, ein Säulenheiliger in Palmblattfasern gewickelt?), daneben ein von einem Kreuz gekrönter Palmwedel.
Die Kanne ist unversehrt. Die Innenfläche überzieht stellenweise ein blassbrauner Belag.

Material/Technique

Glas, freigeblasen, formgeblasen

Measurements

Height
11,5 cm
Diameter
4 cm
Weight
33 g
Created ...
... When [About]
... Where [Probably]

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.