museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Antikensammlung Archäologische Sammlungen [Arch 03/W148]

Zylindrische Kanne

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/126339/126339.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg / Landesmuseum Württemberg, Foto: H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Die Kanne, mit Heftnarbe, wurde aus durchsichtig hellblaugrünem Glas hergestellt. Der lange Hals mit konischer Mündung wurde freigeblasen; der Randabschluss ist nach innen gefaltet. Direkt am Rand wurde der Fadenhenkel mit einer Falte so befestigt, dass das überschüssige Glas oben auf den Henkel zurückgefaltet, dünn ausgezogen und abgebrochen wurde. Etwa in der Mitte des Halses hat der Glasbläser einen linksläufigen Faden aufgelegt.
Den zylindrischen Körper, mit flachem, unebenem Boden, ziert ein Korbflechtmuster: Von der Schulter bis zum Boden verlaufen flache Spiralrippen von oben links nach unten rechts, vom Boden bis zum Ansatz der Schulterschwellung erstrecken sich senkrechte Rippen. Zur Modellierung hat der Glasbläser den Körper doppelt formgeblasen, wobei zwei Möglichkeiten in Betracht kommen: Entweder wurde das Gefäß zweimal in dieselbe senkrecht geriefelte, zylindrische Form eingesenkt oder zuerst in eine unten spitz zulaufende, danach in eine zylindrische. Vermutlich war die zylindrische Form unten offen; die Schwellung an der Schulter markiert den Formrand.
Die Kanne ist unversehrt. Außen wie innen ist stellenweise eine gelblich braune Verfärbung erkennbar (sekundär).

Material/Technique

Glas, freigeblasen, dooppelt formgeblasen

Measurements

Height
20,8 cm
Diameter
8,1 cm
Weight
304 g
Created ...
... When
... Where

Relation to people

Part of

Literature

Keywords

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.