museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 1982-82]

Wallfahrtsmedaille auf den Hl. Tiberius aus dem Stift Obermarchtal, Frühes 18. Jahrhundert

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/223404/223404.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Der Hl. Tiberius war der Überlieferung nach ein Märtyrer, der in den Christenverfolgungen unter Kaiser Diokletian sein Leben ließ. Er soll, bereits als Jüngling zum Christentum konvertiert, zeit seines Lebens standhaft im Glauben gewesen sein. Sein Vater war es schließlich, der seinen Sohn den Richtern zur Hinrichtung übergab, nachdem er ihn nicht vom Glauben hatte abbringen können.
Die Kopfreliquie des Märtyrers gelangte im Jahr 1625 in den Besitz des Klosters Obermarchtal und bildete sodann das Ziel jährlicher Wallfahrten, vorrangig an dessen Festtag am 10. November. Diese Wallfahrtsmedaille aus dem frühen 18. Jahrhundert zeigt auf der Vorderseite ein Gnadenbild der Maria Schnee mit dem Jesuskind auf dem Arm – eine Kopie der Darstellung in S. Maggiore in Rom. Auf dem Revers ist schließlich der auf einer Wolke kniende Hl. Tiberius neben einem Engel abgebildet. Die Umschrift weist den Dargestellten als TIBERIUS MART(yr) aus.

Inscription

Rückseite: TIBERIUS [I sehr stark abgerieben] MART

Material/Technique

Kupfer

Measurements

Width
28,7 mm
Height
34,2 mm
Weight
11,01 g
Created ...
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Part of

Literature

Keywords

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/03/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.