museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 1987-139]

Medaille anlässlich der Renovierung der Abteikirche Neresheim, 1975

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/223710/223710.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Im Jahr 1975 konnten die langwierigen Restaurierungsarbeiten an der barocken Klosterkirche St. Ulrich und Afra der Benediktinerabtei Neresheim, Mitgliedskonvent der Beuroner Kongregation, zum Abschluss gebracht werden.
Diese Medaille, die aus diesem Festakt hervorging, zeigt auf dem Avers eine Vorderansicht der Abteikirche und nennt ihre Bauzeit von 1747 bis 1792. Das Bild der Rückseite gibt in der Umschrift die Titulatur des Abts Benedikt Maria Angehrn wieder, in dessen Amtszeit die Kirche geweiht werden konnte. Daneben führte er Neresheim ab 1764 auch in die Reichsunmittelbarkeit. Seitdem lautete der Titel des Abtes Reichsprälat. Auf dem Revers finden sich drei Wappen in einer verzierten Barockfassung mit Bischofskopf: links das Wappen der Grafen von Dillingen, aus dessen Familie der Patron des Kloster, der Hl. Ulrich, stammte; unten das Familienwappen der Angehrn; rechts ein Fantasiewappen, das über Verbindung der Hoheitszeichen der Königreiche Jerusalem und Zypern die Herkunft der Hl. Afra abbilden soll.
Die Erfassung dieser Medaille wurde durch den Numismatischen Verbund in Baden-Württemberg gefördert.
[Nicolas Schmitt]

Inscription

Vorderseite: . ABTEIKIRCHE ST. ULRICH UND AFRA IN NERESHEIM . [gegen den Uhrzeigersinn gerichtet:] 1747 - 1792
Rückseite: SIG . BENEDICTI . MARIÆ . S . R . I . ABBATIS . IN . NERESHEIM

Material/Technique

Kupfer, Vergoldung

Measurements

Diameter
40 mm
Weight
21,08 g
Created ...
... When
Was used ...
... Where
Mentioned ...
... Who:

Relation to places

Part of

Literature

Was used
Neresheim
10.32819461822548.756134033203db_images_gestaltung/generalsvg/Event-6.svg0.066
[Relationship to location]
Abteikirche St. Ulrich und Afra in Neres
10.34371185302748.755874633789db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/03/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.