museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [MK 1992-122]

Wallfahrtsmedaille mit Darstellung des Hl. Martins aus Beuron, nach 1884

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/218636/218636.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Die von der Benediktiner-Erzabtei St. Martin zu Beuron (Landkreis Sigmaringen) nach 1884 ausgegebene Medaille zeigt auf der Vorderseite den Heiligen Martin von Tours. Dieser ist der Namensgeber der Abtei sowie der Schutzpatron der Beuroner Kongregation. Abgebildet ist die Szene der Mantelteilung des heiligen Martins, der hier auf dem „Beuroner Schimmel“ reitet, auf den in der Umschrift selbst noch einmal Bezug genommen wird. Damit greift die Medaille ein barockes Deckenfresko der Abteikirche auf.
Vor der Szene ist ein Wappen angebracht (geteilt; oben der Kleinbuchstabe b, dessen Schaft in einem Kreuz endet; unten ein silberner achtstrahliger Stern; darüber zwei gekreuzte Degen). Hier werden Elemente aufgegiffen, die auch im (alten) Wappen der Gemeinde Beuron vorkommen (der Stern sowie das kleine b).
Auf der Rückseite erblickt man eine Ansicht der Abtei Beuron, die in der Umschrift genannt wird.
Die Erfassung dieser Medaille wurde durch den Numismatischen Verbund in Baden-Württemberg gefördert.
[Vivien Schiefer]

Inscription

Vorderseite: BEURONER SCHIMMEL 1738; unten in kleiner Schrift: 1000
Rückseite: BENEDIKTINER-ERZABTEI ( im Uhrzeigersinn); unten: BEURON (gegen den Uhrzeigersinn)

Material/Technique

Silber

Measurements

Diameter
40 mm
Weight
23,35 g
Created ...
... When
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Was used ...
... Where

Keywords

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/03/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.