museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunstkammer der Herzöge von Württemberg Uhren und Wissenschaftliche Instrumente Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [KK rosa 37]

Kreuzförmiges Gestell, 17. Jahrhundert

http://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/128511/128511.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Bei diesem Objekt handelt es sich um die Trägerplatte eines Ellipsenzirkels. Die Trägerplatte ist aus Messing und hat die Form eines kleinen Kreuzes, auf dem der Zirkelaufsatz beweglich verschoben werden konnte. Der Zirkelaufsatz ist nicht erhalten. Ellipsenzirkel dienten im Vergleich zu den herkömmlichen Kreiszirkeln zum Zeichnen von Ellipsen und ovalen Kurven. Kartographen, Astronomen und Mathematiker machten Gebrauch von dem praktischen Gerät für Berechnungen und Aufzeichnungen. Ein ähnliches Objekt befindet sich bspw. im Mathematisch-Physikalischen Salon in Dresden (Inv.Nr. A I 13).
[Irmgard Müsch / Julia Bischoff]

Material / Technique

Messing

Measurements ...

Length
7,9 cm
Created ...
... when

Part of ...

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2018/01/17]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.