museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Uhrenindustriemuseum Villingen-Schwenningen Produktpalette der Uhrenindustrie [L 239]

Flugblatt-Abwurf-Wecker

Flugblatt-Abwurf-Wecker (Uhrenindustriemuseum Villingen-Schwenningen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Uhrenindustriemuseum Villingen-Schwenningen (CC BY-NC-SA)

Description

Im Auftrag der Bundeswehr wurde dieser Weckermechanismus zum Einsatz für den Abwurf von Propagandamaterial im Verteidigungsfall entwickelt. An einem Ballon sollten Propagandaschriften ins Feindgebiet transportiert werden und nach einer voreingestellten Zeit abgeworfen werden. Der Weckermechanismus hängt zwischen Ballon und Propagandapaket. Sobald die eingestellte Flugzeit um ist, klinkt das Paket aus und fällt auf den Boden.

Material/Technique

Messing, Stahl, Kunststoff

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Hauser (Firma)
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Uhrenindustriemuseum Villingen-Schwenningen

Object from: Uhrenindustriemuseum Villingen-Schwenningen

Industriegeschichte erleben! Mitten in Schwenningen, der Stadt, die sich einmal die größte Uhrenstadt der Welt genannt hat, liegt die...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.