museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Tuttlinger Haus [o. Inv.]

Matthäus Merian: Darstellung der Schlacht bei Tuttlingen am 24.11.1643

Matthäus Merian: Darstellung der Schlacht bei Tuttlingen am 24.11.1643 (Tuttlinger Haus CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Tuttlinger Haus (CC BY-NC-SA)

Description

"Eigentliche DELINEATION, welcher Gestalt die Frantzsesisch-Weimarische ARMEE bey und in Tutlingen im Thonauthal, von der Coniungirten Reichs/ARMADA unter COMANDO Ihr: Ew: Herrn Grafffen von Hatzfeldt umbringt und gäntzlich ruinirt worden den 14./24. Novembr 1643". Der Stich von Matthäus Merian (1593-1650) veranschaulicht die Gefechtsaufstellung der beteiligten Heere und den Verlauf der Schlacht von Tuttlingen am 24. November 1643, die zu den herausragenden militärischen Ereignissen des Dreißigjährigen Krieges in Süddeutschland zählt. Gegenüber standen sich die vereinigte Reichs-Armada (verbündete kaiserliche und bayerische Truppen) und die französich-weimarischen Truppen in ihrem Winterquartier bei Tuttlingen. Die kaiserlichen Verbände überraschten und schlugen die französisch-weimarischen. Diese Niederlage hatte den Rückzug der französischen Truppen aus Württemberg zur Folge.

Material / Technique

Kupferstich, koloriert

Measurements ...

H 29cm, B 36,5 cm

Printing plate produced ...
... who:
... when
... where

Tags

[Last update: 2017/05/14]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.