museum-digitalbaden-württemberg

Deutschlandweit
Agrargeschichte
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Ostwestfalen-Lippe
Rheinland
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen
Westfalen
Close

Search museums

Close

Search collections

Home
Museum Search museums
Collection Search collections
Object
All objects Advanced search Timeline "Image wall"
Topics Contact

Search

Landesmuseum WürttembergKunstkammer der Herzöge von Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Malerei [KK grau 134]

http://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/70833/70833.jpg (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)

Miniatur der Familie von Herzogin Johanna Elisabeth von Württemberg (1660-1757), um 1730

Description ...

Die Herzogsfamilie ließ sich mit ihren Hunden, einem afrikanischen Pagen, exotischen Pflanzen und einem Papagei vor heimischer Kulisse porträtieren. Auf dem Familienbildnis präsentiert sich Herzogin Johanna Elisabeth von Württemberg mit ihrem Sohn, Friedrich Ludwig von Württemberg, ihrer Schwiegertochter, Henriette Marie von Brandenburg-Schwedt und mit ihrer Enkelin, Louise Friederike zu Württemberg.
Ihr Ehemann, Eberhard Ludwig, ist nicht abgebildet. Dieser lebte mit seiner einflussreichen Mätresse Wilhelmine von Grävenitz in Ludwigsburg, während die Herzogin im Schloss in Stuttgart blieb.

Material / Technique ...

Pergament, Holz

Measurements ...

Höhe 24,3 cm, Breite 30 cm

Relation to persons or bodies ...

Sucht Objekte zur Person Haus Württemberg

Call the object

Objectinformation for printing (PDF)

Did you encounter something wrong? Do you know more? Any remarks?

Usage and citation
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.

[Last update: 2018/01/17]

leftbar