museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Fruchtkasten [3685/91]

Gartentischplatte

Gartentischplatte der Ludwigstaler Eisenhütte (Tuttlinger Haus CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Tuttlinger Haus (CC BY-NC-SA)

Description

Die zweiteilige Gartentischplatte wurde im Hüttenwerk Ludwigstal bei Tuttlingen wohl kurz vor der Wende zum 20. Jahrhundert gegossen. Der äußere Ring zeigt ein Relief mit Akanthusranken und Jagdszenen mit Putti im Stil der italienischen Renaissance. Die durchbrochene Mittelplatte mit Akanthusblüten, Beschlagwerk und vier allegorischen Figuren erinnert eher an deutsche Renaissanceornamentik - eine Komposition des Historismus.
In den königlich württembergischen Hüttenwerken wurde der Eisenkunstguss (Herdguss) seit dem frühen 19. Jahrhundert gepflegt, vor allem im Werk in Wasseralfingen bei Aalen. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert wurde für die dekorativen Produkte der Hüttenwerke vor allem auf Industrieausstellungen geworben.

Material / Technique

Gusseisen

Measurements ...

Dm 103 cm

Created ...
... who:
... when [about]
... where

Tags

Object from: Heimatmuseum Fruchtkasten

Seit den 1930er-Jahren beherbergt der mächtige, 1804/05 erbaute ehemalige württembergische Fruchtkasten das Tuttlinger Heimatmuseum. Noch sind ...

Contact the institution

[Last update: 2019/03/16]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.