museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum im Melanchthonhaus Bretten Münzen und Medaillen zur Reformationsgeschichte Reformationsgeschichtliche Ereignismedaillen [MHB 093]

Hohle Abformung von einem Reichstaler auf die 200-Jahrfeier der Reformation 1717 (Rückseite)

Hohle Abformung Reichstaler auf die 200-Jahrfeier der Reformation 1717 (Rückseite) (Museum im Melanchthonhaus Bretten CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum im Melanchthonhaus Bretten / Richard Menzel (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: leer. Auf dem Original: geharnischtes Brustbild nach rechts mit Überwurf. Umschrift: AUGUST. WILH. – D. G. DUX. BR. ET. LVN. (= August Wilhelm, von Gottes Gnaden Herzog zu Braunschweig und Lüneburg).
Rückseite: Im Feld in 15 Zeilen IN / MEMORIAM / IVBILAEI. II / OB / VER. DOCTRINAM. CHRIST / ANTE. HOS. CC. ANNOS / A. CORRVPTELIS / VANISQ. PONTIFICIOR. COMMENTIS / AVSPICE DEO / VINDICE. D. M. LVTHERO / FELICITER REPVRGATAM / D CC XVII PR. KAL. ET. KAL. NOV. / IN. TERRIS. BR. WOLFFEN / CELEBRATI (= Zum Andenken an das zweite Jubiläum anlässlich der wahren christlichen Glaubenslehre, welche heute vor 200 Jahren von den Verderbnissen und falschen Erfindungen der Päpstlichen unter Gottes Geleit durch Doktor Martin Luther als Vollstrecker segensreich gereinigt wurde. Es wurde begangen am Tag vor dem Monatsersten und am Monatsersten des November 1717 in den Ländern Braunschweig-Wolfenbüttel), darunter signiert H. C. H. (= Heinrich Christoph Hille).

Material / Technique

unbest.

Measurements ...

Dm 36 mm, G 4 g

Creation of reference ...
... who:
... when
... where

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/09/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.