museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum im Melanchthonhaus Bretten Melanchthon auf Münzen und Medaillen [MHB 027]

Gussmedaille auf den 61. Geburtstag von Philipp Melanchthon 1558

Gussmedaille auf den 61. Geburtstag von Philipp Melanchthon 1558 (Museum im Melanchthonhaus Bretten CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum im Melanchthonhaus Bretten (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Barhäuptiges Brustbild im Profil nach links Umschrift: * PHILIPPVS MELANTHON . AETATIS . SVAE . LXI
Rückseite: Im floral geschmückten Wappenschild der Familie Schwartzerdt gekrönter Löwe von vorne auf einer Krone stehend, Hammer und Zange haltend.
Umschrift mit Melanchthons Wahlspruch (Röm. 8,31): * SI DEVS PRO NOBIS QVIS CONTRA NOS (= Ist Gott für uns wer mag wider uns sein?)

Medailleur: Meister des Ottheinrich

Diese Medaille, eventuell auf Melanchthons 61. Geburtstag gegossen, wird dem Meister des Ottheinrich (Dietrich Schro oder Augustin Adelmann?) zugeschrieben. Ein Jahr zuvor, 1557, hielt sich Melanchthon letztmals in Heidelberg auf und wirkte an der Universitätsreform mit. Die Rückseite mit dem Wappen der kurpfälzischen Familie Schwartzerdt – Melanchthons Vater, Waffenschmied am Heidelberger Hof, erhielt das Wappen von Kaiser Maximilian 1495 verliehen: der Löwe trägt eine rote Krone und hält in seiner rechten Tatze eine Zange, in seiner linken einen Hammer – könnte Heidelberg als Ursprungsort der Medaille bestätigen.

Material / Technique

Silber

Measurements ...

Dm 29 mm; G 8,1 g

Created ...
... when
Was imaged ...
... who:

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/07/24]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.