museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum im Ritterhaus Offenburg [83/28]

Tabak-Fermentfläschchen

Tabak-Fermentfläschchen (Museum im Ritterhaus Offenburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum im Ritterhaus Offenburg (CC BY-NC-SA)

Description

Diese kleinen Fermentfläschchen tragen auf ihren Etiketten klangvolle Namen wie "Havanna" oder "Brasil". Sie enthalten verschiedene Aromen, die dem Tabak den gewünschten Geschmack und Geruch verpassen. Dazu wurden die ausgebreiteten Tabakblätter per Nebelpumpe mit dem vorgesehenen Ferment besprüht. Die Fläschchen sind ein Zeugnis der Tabakindustrie in Baden im frühen 20. Jahrhundert.
Die Zigarrenherstellung war damals Akkordarbeit. Der Lohn, den die Arbeiter/innen in Offenburg dafür bekamen, lag unter dem Existenzminimum und war der Niedrigste in ganz Baden. Vor allem die Frauen, die oft 70% der Belegschaft stellten, verdienten wenig. Besonders die schlecht gelüfteten und selten geputzten Fabrikräume, die gekrümmte Haltung am Arbeitstisch und der allgegenwärtige Tabakstaub machte der Belegschaft zu schaffen und so war auch die Tuberkuloserate unter Zigarrenarbeiter/innen extrem hoch. Die meisten Arbeitskräfte in den Zigarrenfabriken waren Landwirte und Kleinbauern, die nur eine kleine Anzahl von Feldern besaßen. Für sie war die Tabakindustrie als Nebenerwerb unverzichtbar

Material / Technique

Glas

Measurements ...

H 8 cm, Dm 2,8 cm

Created ...
... who:
... when
... where

Relation to places ...

Tags

Created
Holzminden
9.445495605468851.887935638428db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Offenburg
7.940368652343848.468067169189db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Baden (Land)
8.404299736022949.013999938965db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/06/05]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.