museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum "Schöne Stiege" Riedlingen Albert Burkart (1898-1982) [2007/0176L]

Albert Burkart: Madonna mit Blütenzweig

Albert Burkart: Madonna mit Blütenzweig (Museum
Provenance/Rights: Museum "Schöne Stiege" Riedlingen / Winfried Aßfalg, Riedlingen (CC BY-NC-SA)

Description

Die Zeit nach dem Krieg verbrachte Burkart mit seiner Familie in der oberschwäbischen Heimat in Zell bei Riedlingen. Für die Bauern der Umgebung malte Burkart damals Madonnenbilder, um diese gegen Lebensmittel einzutauschen. In den 1930er und 1940er Jahren war Burkart in der Hauptsache mit Wandmalerei beschäftigt, die durch kirchliche Auftragsarbeiten veranlasst war. 1937 hatte er eine zweite Italienreise unternommen und sich in der Toskana mit den Fresken der Frührenaissance beschäftigt. Das Madonnenbild mit Apfelzweig orientiert sich offenkundig an solchen italienischen Vorbildern. Die kalkig kühle Farbigkeit und das gründliche Licht sind charakteristisch für die Arbeiten Burkarts aus diesen Jahren.

Auf der Rückseite aufgeklebte Leinwand mit Vorzeichnung zu einer Kreuzwegszene (63 x 51 cm).

Dauerleihgabe der Albert-Burkart-Stiftung der Stadt Riedlingen

Inscription

Bez. u. li. "B 46".

Material / Technique

Tempera auf Sperrholz

Measurements ...

H 81 cm; B 73 cm

Painted ...
... who:
... when

Literature ...

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2018/08/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.