museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum im Melanchthonhaus Bretten Melanchthon auf Münzen und Medaillen [MHB 275]

Medaille anlässlich der 5. Melanchthonpreisverleihung der Stadt Bretten 2000

Medaille anlässlich der 5. Melanchthonpreisverleihung der Stadt Bretten 2000 (Museum im Melanchthonhaus Bretten CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum im Melanchthonhaus Bretten (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Vor einer angedeuteten Architektur Brustbild Melanchthons nach rechts mit Barett.
Rückseite: Ein von einer Schlange umwundenes großes Kreuz, in den oberen Winkeln links 1497 und rechts 1560, im unteren linken Winkel unter der Jahreszahl 2000 aufsteigend PHILIPP, im unteren rechten Winkel aufsteigend MELANCHTHON. Rand: Feingehaltsangabe 999.

Medailleur: Werner Godec (1946 - ), Pforzheim; Prägung: B. H. Mayer, Pforzheim.

Die Schlange auf der Rückseite greift das Wappen Melanchthons mit der Schlange (nach 4 Mose 21,8) auf.

Material / Technique

Silber, geprägt

Measurements ...

Dm 40 mm, Gewicht 34 g

Created ...
... who:
... when
... where
Was imaged ...
... who:

Literature ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2018/07/27]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.