museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunst- und Kulturgeschichte Münzkabinett [MK 19040]

Medaille auf Kaiser Franz Joseph I. mit Darstellung des österreichischen Doppeladlers, 1914

http://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/259051/259051.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Seit 1879 waren das Deutsche Kaiserreich und die Österreich-Ungarische Doppelmonarchie im Zweibund miteinander verbündet. Die Bündniskonstellation wurde später durch den Beitritt des Osmanischen Reichs erweitert. Eine ganze Reihe von Medaillen griff das Motiv der einmütigen Waffenbrüderschaft auf, um die gemeinsame Bündnistreue zu beschwören, so auch diese Medaille, die auf ihrem Avers Kaiser Franz Joseph I. in Uniform zeigt. Zu seinen Würden gehörte auch der Orden des goldenen Vlies’, welcher auf dem Brustbild zu sehen ist. Die Titel des Kaisers sind in der lateinischen Umschrift genannt. Auf dem Revers erblickt der Betrachter den Österreichischen Doppeladler in voller Pracht: bekrönt von der neuen Kaiserkrone und in den Klauen die Herrscherinsignien Schwert, Reichsapfel und Zepter. Als Herzschild trägt der Adler das Wappen Habsburg-Lothringens, der Herrscherdynastie Österreichs. Das Bündnis zwischen dem deutschen Kaiserreich, Österreich-Ungarn und dem Osmanischen Reich wird durch die Aufzählung der Parteien in der Umschrift sowie indirekt durch die Benennung der gemeinsamen Feinde aufgegriffen.
Die Erfassung dieser Medaille wurde durch den Numismatischen Verbund in Baden-Württemberg (NV BW) ermöglicht.
[Vivien Schiefer]

Inscription

Vorderseite: FRANC . IOS(EPH) . I. // D(EI) . G(RATIA) . IMP(ERATOR). AVSTR(ASIAE) . REX BOH(EMIAE) . GAL(ICIAE) . ILL(YRIAE) . ETC. / ET AP(OSTOLICUS) . REX . HVUNG(ARIAE) .
Rückseite: ÖSTERREICH - UNGARN // DEUTSCHLAND -.TÜRKEI; Unten: Kette aus acht Tafeln mit den Namen der Feindstaaten: FRANKREICH - ENGLAND - RUSSLAND - SERBIEN - BELGIEN - MONTENEG(RO) - AEGYPTEN - JAPAN

Material / Technique

Zink, bronziert

Measurements ...

Diameter
95 mm
Weight
273,72 g

Relation to places ...

Part of ...

Literature ...

Tags

Created
Stuttgart
9.177499771118248.776111602783db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Österreich-Ungarn
15.3279857635547.764938354492db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2019/03/15]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.