museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunst- und Kulturgeschichte Münzkabinett [MK 21011]

Jeton auf die Erfolge Bonapartes 1796

http://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/263062/263062.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Nach Napoleons siegreichem Italienfeldzug wuchs die Euphorie in der französischen Bevölkerung. 1797 wurden kleinformatige Medaillen, so genannte Jetons, geprägt, um die Siege des Feldherrn zu feiern. Denkbar ist, dass sie bei Napoleons Rückkehr nach Frankreich für die jubelnde Menge herausgegeben wurden. Ihre Vorderseite zeigt die Büste Napoleons in Uniform und mit langem Haar, die Umschrift spricht ihn als Helden an. Die Rückseite prophezeit in vierzeiliger Schrift in einem Lorbeerkranz die Früchte des Erfolges - mit Blick auf Napoleons Staatstreich zwei Jahre später eine treffende Prognose.
Die Erfassung dieser Medaille wurde durch den Numismatischen Verbund in Baden-Württemberg (NV BW) ermöglicht.
[Sophie Preiswerk]

Inscription

Vorderseite: HEROS BONAPARTE

Material / Technique

Messing, vergoldet

Measurements ...

Diameter
24 mm
Weight
4,23 g
Created ...
... when
Was imaged ...
... who:
Commissioned ...
... who:

Part of ...

Literature ...

[Last update: 2018/12/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.