museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Mittelalterliche Skulpturen Skulptur und Plastik Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [WLM 1965-41]

Tierkopf (Relief)

Tierkopf (Relief) (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart (CC BY-SA)

Description

Der unregelmäßig ovale Stein lässt seine ursprüngliche Form und den Zusammenhang, für den er bestimmt war, nicht mehr erkennen. Auf der Oberseite ist er zur Hälfte als Tierkopf ausgebildet: mit längs geteilter langer Nase, großen runden Nüstern mit sich nach außen einrollenden Stegen und vertieften Augen mit gebohrten Pupillen. Zur Stirn hin und auf den Wangen ist der Kopf durch Rillen gegliedert.
Trotz "verblüffender Ähnlichkeit mit alamannischen Tierköpfen" (Fundbericht) kann nicht auf eine merowingerzeitliche Entstehung geschlossen werden, da lebensgroße Steinbildwerke mit Tierdarstellungen aus dieser Zeit in Südwestdeutschland sonst nicht bekannt sind. Vielmehr kommt wegen der Einfachheit der Darstellung am ehesten eine Einordnung ins 11./12. Jahrhundert in Frage. Aus dieser Zeit haben sich in Schwaben einige rätselhafte figürliche Darstellungen erhalten, in denen ältere Traditionen fortzuleben scheinen.
Der Stein wurde 1965 auf einer Anhöhe unweit Leonberg gefunden und vom Landesdenkmalamt an das Landesmuseum überwiesen.
[Ingrid-Sibylle Hoffmann]

Material/Technique

Stubensandstein

Measurements

H. 17 cm, L. 51 cm, B. 26 cm

Created ...
... When

Relation to time

Literature

Keywords

[Relation to time] [Relation to time]
950 - 1250
Created Created
1001 - 1199
949 1252

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.