museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Uhren und Wissenschaftliche Instrumente [WLM 7836]

Klappsonnenuhr

http://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/231768/231768.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Zwei Platten, verbunden über ein vierteiliges Scharnier; untere Platte mit Aussparung zum Aufstellen der oberen; ehemals zwei Aufstellhaken und zwei Schließen. An der Unterseite der Platte 2 vier Stiftfüße.

1a: 32-teilige Windrose mit abgekürzten Himmelsrichtungen „OST“, „OSO“, „SO“, „SSO“, „SVD“ usw., der Zeiger mit gefiederter Spitze, in der Achse Einsteckloch für eine Windfahne. Am Nordzacken Öffnung in der Platte zur Kontrolle des Kompasses (2a).

1b: Oben Skala zur Anzeige der Tageslänge mit 16–8, 8–16 (rot) am Rand, dazu Monatsbezeichnungen mit Tierkreiszeichensymbolen (schwarz) und die Skala der babylonischen Stunden 1–12 (rot); der Schattenwerfer ist für beide ein Schattenstift; in einer rechteckig markierten Fläche die Einstecklöcher für den Polfaden für 51°, 48°, 45°, 42°, darunter eine Polhöhentafel für 18 Orte, wechselnd rot und schwarz.

2a: Oben ein Kompass mit dem Durchmesser von 3,3 cm, Bezeichnung der Himmelsrichtungen „ORIE“, „MERI“, „OCCI“, „SEPT“, Missweisungskorrektur ca. 8°; umlaufend die Skala für die Horizontalsonnenuhr 4–12–8 mit Halb- und Viertelstundenmarken für die Polhöhen 42°, 45°, 48°, 51°. Unten in getrennten Flächen die Skalen für die italienischen 10–23 und die babylonischen Stunden 1–14 mit Schattenstiften.

2b: Monduhr, Tafeln für „EPACTA IVLIANA ANNO“ und „EPACTA GREGORI ANNO“, Mondalterskala 1–29, 2 x 1–12, exzentrisch stehende, dunkel schraffierte Mondfläche zur Phasenanzeige mittels des Loches in der verlorenen Einstellscheibe.

In der Platte 2 ist links ein Fach für die Windfahne mit einem mit Sternen verzierten Messingriegel.

Auf 1a und 2b sind in den Zwickelfeldern einfach skizzierte Blattranken, auf 1b und 2a auf den Freiflächen Sterne.

Material / Technique

Elfenbein, Messing

Measurements ...

Length
5,7 cm
Width
8,7 cm
Height
1,3 cm
Created ...
... who:
... when [about]
... where

Part of ...

Literature ...

Tags

[Last update: 2019/02/12]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.