museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Malerei Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [WLM 1966-11]

Porträt der Wilhelmine Ernestine von Saint André (?)

Porträt der Wilhelmine Ernestine von Saint André (?) (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / P. Frankenstein; H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Herausfordernd, fast etwas spöttisch sieht die junge Frau den Betrachter an. Sie mag keine Schönheit im landläufigen Sinn sein, scheint jedoch hellwach, intelligent, schlagfertig und ironisch - kurz: eine ausgeprägte Persönlichkeit, die der Porträtist höchst lebendig wiedergegeben hat. Wer sie genau ist, darüber kann man nur spekulieren - vielleicht eine Baronin St. André? Gekleidet ist sie nach der neuesten Mode, die schon kurz vor der französischen Revolution erste (skandalöse) Blüten trieb, später die steifen Hofkleider erfolgreich verdrängte. Allerdings war diese an die Kleidung des demokratischen antiken Griechenlands angelehnte Mode nicht für jede Frau gedacht - der weiße, feine Musselinstoff eignete sich nur für Frauen des gehobenen Bürgertums oder des Adels, die ihn nicht mit schmutziger Hausarbeit ruinierten.
Das Bildnis ist Philipp Friedrich Hetsch zugeschrieben. Es ist im Schlossmuseum Aulendorf ausgestellt.
[Fritz Fischer]

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

H. 86 cm, B. 68 cm

Was depicted (Actor) ...
... Who: [Probably]
Painted ...
... Who: [Probably]
... When [About]
... Where

Relation to time

Links / Documents

Keywords

[Relation to time] [Relation to time]
1701 - 1800
Painted Painted
1790 - 1800
1700 1802

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.