museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Münzsammlung des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Tübingen Antike Griechen, Archaik und Klassik [SNG Tübingen 3307]

Pigres von Syangela?

https://www.ikmk.uni-tuebingen.de/image/ID18/vs_exp.jpg ( CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: / Stefan Krmnicek (CC BY-NC-SA)
"https://www.ikmk.uni-tuebingen.de/image/ID18/vs_exp.jpg

Provenance/Rights: 
 (CC BY-NC-SA)

"https://www.ikmk.uni-tuebingen.de/image/ID18/rs_exp.jpg

Provenance/Rights: 
 (CC BY-NC-SA)

Description

Vorderseite: Greifenkopf mit gezähntem Rachen, Nackenkamm und drei Spirallocken am Hals nach l., davor Beizeichen Feigenblatt?
Rückseite: Sternmuster mit vier Eckpunkten in gegittertem, einwärts gekrümmten Rahmen, das Ganze über Eck in Quadratum Incusum.

Material/Technique

Silber; geprägt

Measurements

Diameter
12 mm
Weight
1.92 g
Created ...
... When
... Where More about the place
Collected ...
... Who: Zur Personenseite: Prof. Dr. Hildebrecht Hommel
Commissioned ...
... Who: Zur Personenseite: Pigres

Relation to places

Literature

Links / Documents

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Caria
2837.5assets/icons/events/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Asia Minor
3439assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
Map
Münzsammlung des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Tübingen

Object from: Münzsammlung des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Tübingen

Die Münzsammlung des Instituts für Klassische Archäologie, dessen Kern auf eine Schenkung an die Universität im Jahre 1798 zurückgeht, zählt...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.