museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Archäologische Sammlungen Vorrömische Metallzeiten [11433,2]

Bronzenes Achtkantschwert vom Typ "Hausmoning“

http://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/183631/183631.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Die Eliten der Bronzezeit kontrollierten nicht nur den Waren- und Rohstofftransfer, sie waren auch Mittler von Ideen, Vorstellungen und technischen Neuerungen entlang der europaweiten Austauschnetzwerke. Die Verbreitung gleichartiger Schwerttypen vermittelt einen guten Überblick über die Reichweite und die Richtung dieses Austauschs. Bronzeschwerter mit achtkantigem Griff belegen, dass Süddeutschland und Dänemark im 15. und 14. Jahrhundert vor Christus in enger Verbindung standen. Offenbar wurden zunächst Schwerter mit typischen Verzierungen aus dem Süden in den Norden Europas verhandelt, bevor dort ebenfalls aus dem Süden stammende Schwerter mit eigenen lokalen Motiven versehen wurden. Ob dieser Austausch auf die Tätigkeit von Wanderhandwerkern oder auf die Anwesenheit fremder, aus dem Süden stammender Krieger zurückzuführen ist, lässt sich nicht sicher bestimmen.

Material / Technique

Bronze

Measurements ...

Length
66,9 cm
Width
5,8 cm
Created ...
... when
Found ...
... where
Found ...
... where

Relation to time ...

Part of ...

Tags

Past exhibitions

Found
Mägerkingen
9.235871315002448.28678894043db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
Found
Trochtelfingen
9.234008789062548.311515808105db_images_gestaltung/generalsvg/Event-2.svg0.062
Map
[Relation to time] [Relation to time]
-2000 - -800
Created Created
1301 - 1400
-2001 1402

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.