museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Kunststiftung Eleonore Kötter, Dornstetten Mensch, Gesellschaft [EKDO 295]

"Grenzenlose" Gastfreundschaft im Hause von David ...

"Grenzenlose" Gastfreundschaft im Hause von David ... (Kunststiftung Eleonore Kötter CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunststiftung Eleonore Kötter (CC BY-NC-SA)

Description

Sieben freundliche Gesichter - David und seine Familie in Bethanien/Palästina auf goldgelbem Hintergrund. Im Vordergrund zwei mit Wasser gefüllte Trinkgläser. Schwarze und goldgelbe vereinzelte Steine sowie eine weiße Mauer stehen symbolisch für Geschichte und politische Grenzen. Rahmen gemalt in braun getöntem Violett. Handschrift auf dem Bild sowie separat zum Bild auf weißem Papier. EK ging zu Fuß auf eigene Faust von Jerusalem über die Grenze nach Palästina, ohne dass ihr etwas zustieß. Schließlich wurde sie von einer palästinensischen Familie freundlich eingeladen.

Inscription

bezeichnet, datiert, signiert

Material / Technique

Aquarell

Measurements ...

29,5 cm x 36,5 cm

Created ...
... who:
... when

Relation to places ...

Tags

[Relationship to location]
Israel
34.82849121093831.08900642395db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Palästina
35.1782226562531.809116363525db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Kunststiftung Eleonore Kötter, Dornstetten

Die in Schwelm/Westfalen geborene Eleonore Kötter (1932-2017) lebte seit 1943 im Schwarzwald, wohin sie mit ihren Eltern im Krieg geflüchtet war. ...

Contact the institution

[Last update: -0001/11/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.