museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Skulptur und Plastik [WLM 14115]

Holzstatue des Heiligen Michael

http://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/65346/65346.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg / H. Zwietasch/ P. Frankenstein (CC BY-SA)

Description

Die farbig gefasste Holzskulptur zeigt den Erzengel Michael, der in der Bibel vor allem als Anführer der himmlischen Heerscharen in Erscheinung tritt. Im letzten Buch der Bibel, der Offenbarung, nimmt Michael es am Weltende gegen einen Drachen mit sieben Köpfen und zehn Hörnern auf (Offenbarung 12,3 - 9). Mit der erhobenen Rechten holt er bei dieser Statue aus Lindenholz mit seinem Schwert zum Schlag gegen die Mächte des Bösen aus und verhilft so der Gerechtigkeit am Ende der Tage zum Sieg. Die linke Hand der Statue hielt früher eine Waage, da Michael beim Jüngsten Gericht die Seelen der Toten wiegen wird.
Die Herkunft der spätgotischen Figur konnte bis jetzt nicht abschließend geklärt werden, sie dürfte aber in der Region Bayerisch-Schwaben hergestellt worden sein.
[Ingrid-Sibylle Hoffmann]

Material / Technique

Lindenholz

Measurements ...

Length
26 cm
Width
42 cm
Height
120 cm
Created ...
... when [about]
... where [probably]
Was imaged ...
... who:

Relation to time ...

Part of ...

Literature ...

Tags

Past exhibitions

[Relation to time] [Relation to time]
500 - 1500
[Relation to time] [Relation to time]
1140 - 1500
Created Created
1500
499 1502

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.