museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Skulptur und Plastik Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [1994-193]

Maria Cleophä und Alphäus

Maria Cleophä und Alphäus (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / P. Frankenstein; H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Die Figurengruppe aus einer sitzenden älteren Frau und dem hinter ihr stehenden Mann ist der linke Teil einer Heiligen Sippe, der Darstellung der Familie Jesu. Der rechte Teil der Figurengruppe befindet sich im Victoria & Albert Museum in London. Am Anfang des 16. Jahrhunderts war die Heilige Sippe mit der Anna Selbdritt in der Mitte ein häufiges Bildthema. Man kann deshalb im Stuttgarter Relief Maria Cleophä und Alphäus, im Londoner Gegenstück Maria Salomä und Zebedäus sehen. Das Relief zeigt im Detail alle charakteristischen Feinheiten der schnitzerischen Oberfläche von Tilmann Riemenschneiders eigenhändigen Werken.
Erworben mit Mitteln der Kunststiftung Baden-Württemberg.
Die Skulpturengruppe ist in der Schausammlung "Alte Meister in der Sammlung Würth" in der Johanniterkirche in Schwäbisch Hall ausgestellt.

Material / Technique

Lindenholz, ungefasst

Measurements ...

H. 115 cm, B. 49 cm

Created ...
... who:
... when [about]
... where

Literature ...

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2017/10/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.