museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Ratzenried [Rr 02]

Grenzsteinzeugen

Grenz-Zeugensteine (Heimatmuseum Ratzenried CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum Ratzenried (CC BY-NC-SA)

Description

Grenzsteinzeugen dienten zur Sicherung von Gemarkungsgrenzen und wurden unter einem sichtbar aufgestellten Grenzstein eingegraben, um bei Grenzstreitigkeiten oder bei Verlust des Steins dessen ursprüngliche Lage zu bezeugen. Im 19. Jahrhundert waren dies zumeist Keramikmarken mit Ortskennbuchstaben wie in diesem Fall (das "R" steht für Ratzenried). Zuständig für den Grenzverlauf waren in Württemberg sog. Untergänger, die ein auf dem Rathaus deponiertes Untergangsbuch führten.

Material / Technique

Keramik, gebrannter Ton

Measurements ...

Dm je ca. 5 cm

Tags

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.