museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Museum im Hirsch Keramik des Mittelalters [o. Inv.]

Spardose "Buocher Feinware"

Sparbüchse "Buocher Feinware" (Museum im Hirsch CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum im Hirsch / Benjamin Widholm (CC BY-NC-SA)
"Sparbüchse "Buocher Feinware"

Provenance/Rights: 
Museum im Hirsch (CC BY-NC-SA)

"Sparbüchse "Buocher Feinware"

Provenance/Rights: 
Museum im Hirsch (CC BY-NC-SA)

Description

Mit einer schlitzförmigen Öffnung auf der Oberseite, wurde dieses Keramikgefäß als Spardose verwendet. Spardosen waren bereits im antiken Griechenland und Rom gebräuchlich. Aus dem Mittelalter sind heute vor allem metallene Geldbehältnisse erhalten.

Material/Technique

Ton, gebrannt

Measurements

H 8,7 cm; D 7 cm

Created ...
... When [About]
Found ...
... When

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Found Found
1980 - 1989
Created Created
1400
1399 1991
Museum im Hirsch

Object from: Museum im Hirsch

Seit 1987 zeigt das Museum in dem 1784 erbauten ehemaligen Gasthof "Hirsch" zwei Dauerausstellungen: "Dichter und Maler in Buoch" und "Keramik des...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.