museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Renchtäler Heimatmuseum Oppenau Ofenplatten aus dem Oppenauer Tal [o. Inv.]

Ofenplatte mit dem Wappen der Herzöge von Württemberg

Ofenplatte mit dem Wappen der Herzöge von Württemberg (Renchtäler Heimatmuseum Oppenau CC BY)
Provenance/Rights: Renchtäler Heimatmuseum Oppenau / Rainer Fettig/Wolfram Brümmer (CC BY)

Description

Stirnplatte eines eisernen Kastenofens mit den Initialen "F(riedrich).H(erzog).Z(u).W(ürttemberg)." und Datierung "1799". Friedrich Wilhelm Karl von Württemberg (1754-1816) war ab 1797 als Friedrich II. der 15. Herzog von Württemberg, von 1803 bis 1806 Kurfürst und von 1806 bis 1816 als Friedrich I. der erste König von Württemberg. Die Platte ist wahrscheinlich im Hüttenwerk Friedrichstal gegossen worden.
Das mehrfach geteilte und gespaltene Wappen mit Herzschild wurde 1789 unter Herzog Carl Eugen eingeführt, um verschiedene Gebietserweiterungen unter seiner Herrschaft auch heraldisch zu dokumentieren: die Herrschaft Justingen (Dornenschrägbalken), Teile der Grafschaft Limpurg (vier silberne Spitzen bzw. fünf silberne Streitkolben im Geviert) und die Herrschaft Bönnigheim (liegender Mond). Sie ergänzen die Rauten der Teck, die Reichssturmfahne für Gröningen, die Barben für Mömpelgard, den Heidenheimer Heidenkopf und die Hirschstangen in der Mitte.

Material/Technique

Gusseisen (Herdguss)

Measurements

H 67,5 cm; B 62 cm

Created ...
... Who: [Probably] Zur Personenseite: Hüttenwerk Friedrichstal
... When
... Where [Probably] More about the place

Relation to places

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Freudenstadt
8.411110877990748.463333129883assets/icons/events/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Württemberg
9.179439544677748.7785987854assets/icons/events/Event-22.svg0.0622
Map
Renchtäler Heimatmuseum Oppenau

Object from: Renchtäler Heimatmuseum Oppenau

Das Renchtäler Heimatmuseum verfügt über eine reichhaltige Sammlung zur lokalen Geschichte. Sie spannt einen Bogen von der...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.