museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Stadtmuseum Rottweil [06/208]

Hinterglasbild: Madonna mit Kind

Hinterglasbild: Madonna mit Kind (Stadtmuseum Rottweil CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stadtmuseum Rottweil / Susanne Mück/Ute Beitler (CC BY-NC-SA)

Description

Die Gottesmutter mit Kind orientiert sich an dem in der Hinterglasmalerei beliebten Gnadenbild Mariahilf im Dom St. Jakob zu Innsbruck, einem Werk von Lucas Cranach dem Älteren.
Charakteristisch für Arbeiten aus Raimundsreut ist neben der schwarzen Kontur, mit der die Figuren umrissen werden, die mit kreisförmig geführtem Pinsel erzeugten Ornamente auf den Gewändern. Originaler Rahmen.
Die Ortschaft Raimundsreut im Bayerischen Wald war durch die Nähe zu den hier ansässigen Glashütten seit dem frühen 18. Jahrhundert in der Lage, die Herstellung von Hinterglasbildern zu einem florierenden Spezialgewerbe auszubauen, das bis ins 19. Jahrhundert mehrere Familienbetriebe ernährte, die in ihren besten Zeiten bis zu 40.000 Exemplare pro Jahr absetzen konnten.

Material/Technique

Hinterglasmalerei

Measurements

H 35,6 cm; B 25,7 cm

Painted ...
... When
... Where More about the place

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Stadtmuseum Rottweil

Object from: Stadtmuseum Rottweil

Das Rottweiler Stadtmuseum ist aus der Altertümersammlung des 1831 gegründeten Archäologischen Vereins (heute Rottweiler Geschichts- und...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.