museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Renchtäler Heimatmuseum Oppenau [o. Inv.]

Kachelofen aus dem Oppenauer Amtshaus

Kachelofen aus dem Oppenauer Amtshaus (Renchtäler Heimatmuseum Oppenau CC BY)
Provenance/Rights: Renchtäler Heimatmuseum Oppenau / Rainer Fettig/Wolfram Brümmer (CC BY)
"Kachelofen aus dem Oppenauer Amtshaus

Provenance/Rights: 
Renchtäler Heimatmuseum Oppenau (CC BY)

"Kachelofen aus dem Oppenauer Amtshaus

Provenance/Rights: 
Renchtäler Heimatmuseum Oppenau (CC BY)

"Kachelofen aus dem Oppenauer Amtshaus

Provenance/Rights: 
Renchtäler Heimatmuseum Oppenau (CC BY)

"Kachelofen aus dem Oppenauer Amtshaus

Provenance/Rights: 
Renchtäler Heimatmuseum Oppenau (CC BY)

Description

Kastenofen aus dunkelbraun glasierten Relief-Blattkacheln mit Darstellungen von Christus am Kreuz und den Aposteln. Dreigeschossiger Aufbau, markiert durch einen horizontalen Taufries.
Apostelserien bilden seit der Mitte des 16. Jahrhunderts einen wesentlichen Bestandteil des Motivschatzes auf oberrheinischen Ofenkacheln. Die Serien setzen sich aus bis zu sechzehn Darstellungen zusammen.
Der Kachelofen entstand für das nach dem Stadtbrand von 1615 neu erbaute Oppenauer Amtshaus.
Datierung 1617 am oberen Rand re. und li.

Material/Technique

Ton, glasiert

Measurements

H 160 cm, B 140 cm, T 70 cm

Created ...
... When

Literature

Links / Documents

Renchtäler Heimatmuseum Oppenau

Object from: Renchtäler Heimatmuseum Oppenau

Das Renchtäler Heimatmuseum verfügt über eine reichhaltige Sammlung zur lokalen Geschichte. Sie spannt einen Bogen von der...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.