museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Bezirksmuseum Buchen Bildarchiv Karl Weiß Atelieraufnahmen Männer [W-03566]

Landsturmmann

Landsturmmann ( CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: / Karl Weiß (CC BY-NC-SA)

Description

Landsturmmann vom Infanterie-Ersatz-Bataillon Stockach (XIV./24; vgl. die Metallnummern am Kragen der Litewka) mit der typischen Wachstuchmütze. Mehr als 300 Landsturm-Bataillone wurden bei Kriegsbeginn aufgestellt, mit denen die älteren Jahrgänge der Wehrfähigen (39-45 Jahre) erfasst wurden. Ursprünglich nur für Wachaufgaben vorgesehen, wurde der Landsturm später auch für Grenzschutzaufgaben herangezogen und teilweise sogar an verhältnismäßig ruhigen Frontabschnitten eingesetzt. In Buchen wurden Landsturmmänner zur Bewachung von Kriegsgefangenen eingesetzt. Der hier im Atelier fotografierte Wachsoldat ist auch auf einem von Karl Weiß angefertigten Gruppenbild mit russischen Kriegsgefangenen (W-06378) zu sehen.

Material / Technique

Glasnegativ, nasses Kollodiumverfahren

Image taken ...
... who:
... when
... where

Tags

Object from: Bezirksmuseum Buchen

Die Sammlungen des Bezirksmuseums verteilen sich auf zwei Gebäude der ehemaligen kurmainzischen Amtskellerei, den Steinernen Bau von 1493 (Abb.) und ...

Contact the institution

[Last update: 2019/05/10]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.