museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Reutlingen [2012/0135]

Möbel. Nachtstuhl. Zimmertoilette

Möbel. Nachtstuhl. Zimmertoilette (Heimatmuseum Reutlingen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum Reutlingen (CC BY-NC-SA)

Description

Runder Hocker auf vier kleinen Rollen, ist außen mit braun-gelb-blau meliertem Möbelstoff bezogen. Die Wände bestehen aus fester Pappe und sind im Inneren mit vier Holzstäben verstärkt. Der aus Holz gefertigte Deckel lässt sich über eine ledergefasste Scharnierverbindung aufklappen. Das Deckelinnere ist plisseeartig mit dunkelgelb-bräunlichem Baumwollstoff bespannt. Ein Baumwollband hält den Deckel offen. Dadurch wird der Sitzbereich der Zimmertoilette sichtbar. Im Bereich der Sitzfläche ist der Rand mit hellem Velours bezogen. Die Sitzfläche ist für die eigentliche, herausnehmbare Toilettenschüssel kreisrund ausgespart. Diese ist aus weißem Porzellan, verjüngt sich nach unten und hat einen abnehmbaren Deckel. Die Zimmertoilette gehörte einer Reutlinger Kaufmannsfamilie, die Teilhaber an der Strick-und Phantasiewaren Fabrik "Seitz und Heimberger" war. Die Porzellanschüssel wurde Anfang des 20. Jahrhunderts hergestellt, da sie an der Unterseite das Firmen-Logo „Villeroy & Boch. Schramberg“ trägt. Die Firma „Villeroy & Boch“ wurde als Keramikhersteller im Jahr 1748 gegründet, zwischen 1883 und 1912 gehörte der Firma auch die Schramberger Majolika-Fabrik im Schwarzwald. Das Grundgestell wurde wahrscheinlich in der späteren Zeit handwerklich angefertigt und als Ablage für die Schüssel vorgesehen.

Material/Technique

Baumvolle, Metall, Porzellan, Holz, Velours

Measurements ...

H 46 cm (geschlossen) 83 cm (offen); D 43 cm

Created ...
... Who:
... When [About]
... Where

Herstellung der Porzellanschüssel

Keywords

Object from: Heimatmuseum Reutlingen

Das Heimatmuseum befindet sich im ältesten profanen Gebäude Reutlingens, dem ehemaligen Wirtschaftshof des Klosters Königsbronn von 1278. 1996 ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/08]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.