museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Donauschwäbisches Zentralmuseum Ulm [DZM 12592]

Poesiealbum

Poesiealbum (Donauschwäbisches Zentralmuseum Ulm CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Donauschwäbisches Zentralmuseum Ulm / Oleg Kuchar (CC BY-NC-SA)

Description

Kleines Büchlein mit Kartoneinband, der mit Papier beklebt ist. Innen rosafarbene Blätter. Zusammengebunden mit einer rosafarbenen Kordel, die auf der Vorderseite des Einbands zur Schleife gebunden ist. Auf den Blättern verschiedene handschriftliche Eintragungen, ein Blatt ist mit einem Landschaftsbild bemalt.

Die 16-jährige Eva Höger bastelt sich das Poesiealbum aus den Seiten eines Schreibblocks, um ein Andenken an ihre Freunde zu haben. Eva ist im Lager Gakowa interniert, zusammen mit Hunderten Kindern und Jugendlichen aus der ganzen Region, die hier unter fast unerträglichen Bedingungen leben. Viele sterben – vor allem die Kleinen und die Elternlosen. Aber unter Gleichaltrigen entstehen auch Freundschaften. In Evas Büchlein verewigen sich Jugendliche mit denselben Versen wie zu Friedenszeiten – das vertraute Ritual gibt ihnen ein bisschen Normalität zurück.

Material/Technique

Papier

Measurements

H x B x T: 7,3 x 9,5 x 1 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Eva Höger (1930-)
... When
... Where More about the place

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Donauschwäbisches Zentralmuseum Ulm

Object from: Donauschwäbisches Zentralmuseum Ulm

Ein Stück europäischer Migrationsgeschichte im Museum: Im 18. und 19. Jahrhundert wanderte etwa 400.000 Deutsche nach Südosteuropa aus. Viele von...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.