museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen Gangmodelle [2000-053]

Gangmodell Fliegendes Tourbillon, Uhrmacherschule Furtwangen 1933

Gangmodell Fliegendes Tourbillon, Uhrmacherschule Furtwangen 1933 (Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen (CC BY-NC-SA)

Description

Dieses Gangmodell zeigt ein Fliegendes Tourbillon nach Alfred Helwig. Das Drehgestell, auch Käfig oder Laterne genannt, aus versilbertem Messing beinhaltet die Chronometerhemmung mit Wippe, die vergoldete Schraubenunruh sowie die gebläute Breguet-Spirale. Dieses Fliegende Tourbillons wurde 1933 von Hans Köhsl an der Badischen Uhrmacherschule Furtwangen gefertigt.

Bezeichnung:
Hans Köhsl, Bad. Uhrmacherschule Furtwangen, 1933.

Weitere Informationen finden Sie im Blog des Deutschen Uhrenmuseums: https://blog.deutsches-uhrenmuseum.de/2019/08/01/fliegendes-tourbillon/

Measurements

21,0 x 13,0 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Relation to people

Literature

Keywords

Object from: Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen

Das Deutsche Uhrenmuseum liegt im geografischen Zentrum der Schwarzwälder Uhrmacherei. Die 150jährige Sammlung von Schwarzwalduhren ist weltweit ...

Contact the institution

[Last update: 2019/09/02]

Usage and citation

Cite this page