museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Münzkabinett [MK 17395]

Quadrans der Römischen Republik mit Darstellung des Hercules und einer Prora

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/190153/190153.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg (CC BY-SA)

Description

Der Quadrans, eine römische Bronzemünze im Wert von einem Viertel As, zeigt das Bild des Hercules auf der Vorderseite, der hier das Fell des von ihm besiegten nemeischen Löwen als Kopfbedeckung trägt. Der seinem Kult geweihte Altar in Rom, die Ara Maxima, soll noch älter als die Stadt selbst sein und am Forum Boarium gestanden haben, dem alten Rindermarkt am Tiberufer. An dieser Stelle befand sich in republikanischer Zeit, auch auf Grund der sich hier kreuzenden Verkehrswege, ein geschäftiger Handelsplatz, an dem Kaufleute und Reisende dem Hercules opferten, wenn sie ihr Vorhaben zu einem guten Abschluss bringen konnten. Es war also für die Römer nicht besonders abwegig, diesen Gott, der mit dem Handel in ihrer Stadt eng verbunden war, auf Münzen abzubilden. Im Jahr 132 v. Chr. ließ auch der Münzmeister M. Aburius Geminus rund hundert Jahren nach der ersten Ausgabe Quadranten mit dem Kopf des Hercules prägen, hier aber fügte er auf der Rückseite mit dem traditionellen Prora-Motiv noch seinen Namen hinzu.
[Sonja Kitzberger]

Inscription

Vorderseite: Kopf des Hercules nach rechts.
Rückseite: M ABVRI M F GEM
ROMA

Material/Technique

Bronze

Measurements

Diameter
16 mm
Weight
3,02 g
Created ...
... When
... Where
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Relation to time

Literature

Links / Documents

Keywords

Created
Rom
12.541.88330078125db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Commissioned
Römisches Reich
12.48499011993441.892501831055db_images_gestaltung/generalsvg/Event-25.svg0.0625
Map
[Relation to time] [Relation to time]
-1200 - 600
Created Created
-132
-1201 602

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: 2019/08/26]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.