museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Bezirksmuseum Buchen Bildarchiv Karl Weiß Atelieraufnahmen Paare [7104]

Siegbert und Ida Reich aus Eubigheim

Siegbert und Ida Reich aus Eubigheim ( CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: / Karl Weiß (CC BY-NC-SA)

Description

Der Viehhändler Siegbert Reich (geb. 23. Juni 1880, gest. 17. August 1937 in Eubigheim; begr. auf dem Jüdischen Friedhof in Eubigheim) und seine Frau Ida, geb. Adler (geb. 4. Febr. 1882 in Edelfingen, gest. 9. Jan. 1962 in New York). Die Aufnahme ist wohl aus Anlass der Silberhochzeit des Paares im Jahr 1931 entstanden. (Vgl. "Familiennachrichten" in der Zeitschrift "Der Israelit" vom 29. Januar 1931: "Silberne Hochzeit: Sigbert Reich mit Ida geb. Adler. Eubigheim (Baden), 4. Februar 1931." (Zit. nach http://www.alemannia-judaica.de).

Das Paar hatte drei in Eubigheim geborene Kinder: Der Sohn Sigmund Reich (1906-1983) war bereits 1928 in die USA ausgewandert und lebte in New York. Die 1907 geborene Tochter Martha heiratete Ende 1933 in Eubrigheim Julius Mannheimer und emigrierte zu Beginn des Jahres 1934 mit ihrem Ehemann ebenfalls in die USA. Die zweite Tochter Lina (Mina) (1913-1952) heiratete 1935 in Eubigheim Adolf Wassermann (geb. 30. Aug. 1902 in Tauberbischofsheim) und folgte Ende 1936 ihren Geschwistern in die USA. Wenige Wochen nach dem Tod ihres schwer herzkranken Ehemanns emigierte auch Ida Reich in die USA und zog zu ihrer Tochter Martha in New York. (Daten nach Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Bestand EA 99/001 Bü 28).
[Axel Burkarth]

Inscription

Bez. "Siegbert Reich Eubigheim".

Material/Technique

Glasnegativ, nasses Kollodiumverfahren

Image taken ...
... Who:
... When [About]
... Where

Part of

Keywords

Object from: Bezirksmuseum Buchen

Die Sammlungen des Bezirksmuseums verteilen sich auf zwei Gebäude der ehemaligen kurmainzischen Amtskellerei, den Steinernen Bau von 1493 (Abb.) und ...

Contact the institution

[Last update: 2019/11/03]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.