museum-digitalbaden-württemberg

Close
Close
Auto & Traktor Museum Traktoren aus allen Epochen [o. Inv.]

Lanz HL 12 Verkehrsbulldog

Lanz HL 12 Verkehrsbulldog (Traktormuseum Bodensee CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Traktormuseum Bodensee (CC BY-NC-SA)

Description

Der ab 1921 gefertigte HL (Kürzel für "Huber/Lanz" nach seinem Konstrukteur Dr. Fritz Huber) war der erste der legendären Bulldogs der Heinrich Lanz AG in ‎Mannheim. Er erreicht eine Dauerleistung von 12 PS ("12er Lanz") und wurde in verschiedenen Ausführungen geliefert. Die meisten HL-Bulldogs wurden als Zugmaschinen eingesetzt. "Der Verkehrsbulldog ist vorn mit einfacher, und hinten mit doppelter Vollgummibereifung versehen. Hierdurch wird nicht nur die Maschine geschont, sondern auch … auf schlechten Wegen die Zugleistung erhöht. Letztere beträgt auf guter ebener Straße etwa 5 – 7 Brutto-Tonnen." (Lanz Prospekt). Der HL 12 wurde bis 1929 produziert.

Material/Technique

Diverse Materialien

Measurements

L 2250 mm; B 1370 mm,; H 2195 mm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Heinrich Lanz AG
... When
... Where More about the place

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Auto & Traktor Museum

Object from: Auto & Traktor Museum

Das Auto & Traktor Museum bietet eine anschauliche Rundreise durch das Jahrhundert der Motorisierung mit über 350 Fahrzeugen. Im Untergeschoss wird...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.