museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Kostüme, Textilien und moderne Textilkunst Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [1976-2]

Wandbehang "Sauls Tod"

Wandbehang "Sauls Tod" (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / P. Frankenstein; H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Herzog Christoph von Württemberg (reg. 1550-1568) hat seine Stuttgarter Residenz, die heute als Altes Schloss bekannt ist, nicht nur im Äußeren im Stil der Renaissance repräsentativ umgestalten lassen, er hat auch für eine angemessene Innendekoration gesorgt. Dazu gehörten 139 Tapisserien, die zum Teil in einer eigens in Stuttgart eingerichteten Manufaktur hergestellt, zum Teil in Brüssel gekauft wurden.
Der Wandbehang mit der Darstellung von Sauls Tod und den Wappen des Herzogs und seiner Gemahlin ist der einzige aus dieser reichhaltigen Ausstattung, der sich heute wieder in Stuttgart befindet. 25 weitere Tapisserien aus der Ausstattung des Alten Schlosses werden in Wien aufbewahrt, wohin sie wohl im Dreißigjährigen Krieg als Beutegut gekommen sind. Sie gehören heute zu den Sammlungen des Kunsthistorischen Museums.
Der Wandbehang wird im Depot des Landesmuseums aufbewahrt.
Erworben aus Lotto Mitteln.

Material / Technique

Wirkerei in Wolle und Seide auf Wollkette

Measurements ...

H. 452 cm, B. 536 cm

Created ...
... when [about]
... where [probably]
Created ...
... when [about]
... where [probably]
Creation of reference ...
... who:
Commissioned ...
... who:

Relation to places ...

Part of ...

Literature ...

Tags

Created
Brüssel
4.35194450.845833db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Stuttgart
9.177548.776111db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Altes Schloss Stuttgart
db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Created
1565 - 1570
Created
1565 - 1570
1564 1572

[Last update: 2018/03/14]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.