museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Münzkabinett Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Provinzialrömische Archäologie LegendäreMeisterWerke. Kulturgeschichte(n) aus Württemberg [MK 19566]

Aureus des Kaisers Domitian

Aureus des Kaisers Domitian (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Mit dieser Goldmünze feierte der römische Kaiser Domitian (reg. 81-96) seine Erfolge gegen die Germanen. Die Rückseite zeigt eine nackte Frauengestalt, die das besiegte Germanien personifiziert. Ihre ganze Haltung drückt Trauer und Verzweiflung über die Niederlage aus. Sie sitzt auf einem nutzlos gewordenen germanischen Langschild. Neben ihr liegt ein zerbrochener Speer, ein beredtes Zeichen der Niederlage.
Der Aureus des Kaisers Domitian ist in der Schausammlung "LegendäreMeisterWerke" im Alten Schloss ausgestellt.

Material / Technique

Gold

Measurements ...

D. 20 mm

Created ...
... when
... where
Was imaged ...
... who:

Part of ...

Tags

[Last update: 2019/02/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.