museum-digitalbaden-württemberg

Schließen
Schließen
Landesmuseum Württemberg Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen Musikinstrumente [G 29,143]

Kabinettschrank mit Orgelwerk

https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/308484/308484.jpg (Landesmuseum Württemberg CC BY)
Herkunft/Rechte: Landesmuseum Württemberg / Landesmuseum Württemberg, P. Frankenstein / H. Zwietasch (CC BY)
"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/72076/72076.jpg

Herkunft/Rechte: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/72074/72074.jpg

Herkunft/Rechte: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/308483/308483.jpg

Herkunft/Rechte: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/308485/308485.jpg

Herkunft/Rechte: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY)

"https://bildarchiv.landesmuseum-stuttgart.de/P/Bildarchiv/308484/308484.jpg

Herkunft/Rechte: 
Landesmuseum Württemberg (CC BY)

Beschreibung

Eine kleine Hausorgel ist als kostbares Kabinettstück gestaltet. Die reichen Intarsien im Gehäuse zeigen Porträtdarstellungen, Städte- und Jagdszenen. Zwölf winzige Schubladen und Geheimfächer verstecken das Instrument, das nur durch die Klaviatur mit 41 Tasten (C/E - g2.a2) und die auf der Oberseite montierten Blasebälge erkennbar wird. Die Orgel besitzt drei Register: Regal (8‘) mit einem schnarrenden Klang, Gedackt (2‘) mit Holzpfeifen und Prinzipal (1‘) mit offenen Zinkpfeifen.

Die Kombination solcher Möbel mit einem Musikinstrument war im 16. und 17. Jahrhundert keine Seltenheit. Im Bayerischen Nationalmuseum befindet sich ein Pendant zu diesem Instrument: ein Tiroler Kabinettschrank mit einem Virginal anstatt einer Orgel (R 1069). Ihre ähnlichen Ornamente und Einlegearbeiten deuten auf eine gemeinsame Herkunft. [Mar Alonso]

Material/Technik

Holz, Zinn, Schleiflade, Mechanische Traktur

Maße

Länge
50 cm
Breite
80 cm
Höhe
60 cm
Hergestellt ...
... wann
... wo

Literatur

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Landesmuseum Württemberg

Objekt aus: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17....

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.