museum-digitalbaden-württemberg

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum Württemberg Malerei Kunst- und Kulturgeschichtliche Sammlungen [KRGT Miniat. XIX,6]

Miniaturporträt des Landgrafen Wilhelm IV. von Hessen-Kassel

Landgraf Wilhelm IV. von Hessen-Kassel (Kassel 1532 – 1582 Kassel) (Landesmuseum Württemberg, Stuttgart CC BY-SA)
Provenance/Rights: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart / H. Zwietasch (CC BY-SA)

Description

Wilhelm war ein Sohn des hessischen Landgrafen Philipp. Nach dessen Tod 1567 wurde Hessen unter seinen Söhnen aufgeteilt und Wilhelm erhielt den nördlichen Teil der Landgrafschaft: Hessen-Kassel. Ein Jahr zuvor hatte er die württembergische Herzogin Sabina (KRGT Miniat. XIX,14) – eine Tochter Herzog Christophs – geheiratet.
Das Miniaturporträt zeigt ihn in einer grauen Weste, einem grauen Wams mit blauen Borten, hohem Kragen und weißer kleiner Krause sowie einem schwarzen Schultermantel mit reicher silberner und goldener Stickerei. Auf Kopf trägt er einen schwarzen Hut, der mit einer Goldkette und einer weißen Feder geschmückt ist.
[Matthias Ohm/Delia Scheffer]

Material/Technique

Öl auf Holz

Measurements

H. 16,1 cm, B. 10,8 cm

Created ...
... When [About]
Was depicted (Actor) ...
... Who:

Relation to people

Relation to time

Part of

Literature

Links / Documents

Keywords

Past exhibitions

[Relation to time] [Relation to time]
1500 - 1599
Created Created
1569
1499 1601

Object from: Landesmuseum Württemberg

Das Landesmuseum Württemberg ist eines der größten kulturhistorischen Museen in Deutschland. Auf Beschluss von König Wilhelm I. wurde es am 17. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.